„NS-Euthanasie in Vorarlberg und Tirol“


Mittwoch, 8. Nov., 19:00

Vortrag: „NS-Euthanasie in Vorarlberg und Tirol“

vorarlberg museum

Dr. Albert Lingg, Primar am LKH Rankweil, und Dr. Oliver Seifert, Tiroler Historiker und Leiter des Archivs des Landeskrankenhauses Hall.

Stationen der Opfer: Valduna Rankweil – Hall – Hartheim. Das menschenverachtende Programm der „Vernichtung lebensunwerten Lebens“ stellte eine Vorstufe zum Holocaust dar.